Rasch eilt die Lebenskaravane
Genieß doch jeden Augenblick
Kredenz den Wein aus dieser Kanne
Vergangenes kehrt nie zurück.

Omar Khayyam (11-12.Jhd)

Dr. Behrooz Salehi

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Mitglieder / Wahlarzt / Privat

Kontakt

Website

Ordinationszeiten

  Vormittag Nachmittag
Montag 09:00 - 12:00 -

Leistungsübersicht

Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Erstordination
  • Folgeordination
  • Folgeordination OP

Lebenslauf: Dr. Behrooz Salehi

Medizinstudium in Pecs, Ungarn, 1993 Promotion Cum Laude Dr. med. univ.
1994 Facharztausbildung für Allgemein- und Viszeralchirurgie Universitätsklinik Graz
2006 – 2013 Oberarzt am Krankenhaus Barmherzige Brüder, Wien
2013 – 2016 Oberarzt im Herz-Jesu Krankenhaus, Wien
Seit 2017 Oberarzt im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien

Endokrine Chirurgie: Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere 

   Schilddrüsenknoten und Schilddrüsenerkrankungen:

  • Medikamentöse Therapie und Therapieeinstellung
  • Behandlung mit Radiofrequenztherapie
  • Alternative Therapie bei Schilddrüsen
  • Operation ohne Schnitt am Hals
  • Präoperative diagnostische Untersuchungen
  • Behandlung von gutartigen Erkrankungen
  • Behandlung von entzündlichen Erkrankungen
  • Behandlung von Karzinomen
  • Postoperative Behandlungen 
Refluxabklärung mittels Gastroskopie (Magenspiegelung), Impedanz-pH-Metrie und High Resolution Manometrie (HRM)
 
Abklärung häufiger Symptome:
  • Sodbrennen
    • vor allem nachts, im Liegen, nach einer Mahlzeit
  • Druckgefühl hinter dem Brustbein
  • Aufstoßen von Luft
  • Schluckstörung (mit oder ohne Schmerzen)
  • Reizhusten
  • nächtlicher Hustenreiz
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Mundgeruch

Darmkrebsvorsorge mittels Darmspiegelung (Koloskopie) und auch Erkennung anderer Erkrankungen des Darms.

Hämorrhoiden Behandlung
Sanfte und schonende Hämorrhoiden-Behandlung mittels THD-Methode

Hernien:

  • Leistenbruch (Hernia inguinalis)
  • Narbenhernie
  • Nabelhernie
  • Schenkelhernie
  • Hodenhernie (Skrotalhernie)
  • Epigastrische Hernie
  • Zwerchfellbruch (Hiatushernie)
  • Inkarzerierte Hernie
Hernientherapie:
  • Laparoskopische Leistenhernienchirurgie
  • Konventionelle Leistenhernienchirurgie, auch in Lokalanästhesie
  • Laparoskopische und offene Bauchwandhernienchirurgie
  • Laparoskopische und offene Bauchwandhernienchirurgie inklusive mehrfach-wiederkehrende, komplizierte Narbenhernien
Minimal Invasive Chirurgie (MIC):
  • Diagnostische Laparoskopie: unklarer Befund der Bauchorgane, z.B. unklare Bauchschmerzen
  • Lösen von Verwachsungen (Briden bzw. Adhäsionen) im Bauchraum
  • Entnahme einer Gewebeprobe
  • Beurteilung von Tumoren
  • Entfernung der Gallenblase (Cholezystektomie)
  • Entfernung des Blinddarms (Appendektomie)
  • Laparoskopische Darmoperationen
Viszeralchirurgie inklusive akute abdominelle Chirurgie:
Operative Behandlung des gesamten Verdauungstraktes

Varizen:
  • Krampfandern
  • Besenreiser-Unterspritzung
Coloproktologie:
  • Analprolaps
  • Analfissur
  • Hämorrhoiden