Dr.

Daniel Kraus

Allgemeinmedizin

Krankenkasse:

ÖGK,KFA,VAEB,SVS,BVAOEB

Wahlarzt

Krankenkasse:

ÖGK,KFA,VAEB,SVS,BVAOEB

Wahlarzt

„Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“
Kaum ein anderes Zitat Arthur Schopenhauers wird so häufig zitiert wie dieses.
Unsere Gesundheit kann durch nichts ersetzt werden und ist der Schlüssel zu einem langen und glücklichen Leben.

Ordinationszeiten

Ordinationszeiten ab oktober:
Donnerstags 08:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag 08:00 - 12:00

Lebenslauf: Dr. Daniel Kraus

Beruflicher Werdegang 

2002

Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde

2003

Zivildienst beim Wr. Roten Kreuz

2004-2008

Turnusausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin (Lorenz Böhler KH, Evangelisches KH, SMZ Ost Wien)

2008-2010

Assistenzarzt Neurologie SMZ Ost Wien

2008

Erlangung des Notarztdekretes

seit 2008

Nebenberufliche Notarzttätigkeit beim Roten Kreuz Wien und NÖ

seit 2010

Anstellung als Notarzt (hauptberuflich) an der Abteilung für Anästhesie, LK Mödling

seit 2011

Nebenberufliche Notarzttätigkeit am Flughafen Wien-Schwechat

seit 2012

Flugrettungsarzt in Tirol

seit 2021

Interim.  Ärztl. Leiter des Medical Center und der Notfallrettung der FWAG

seit 2022

Wahlarzt für Allgemeinmedizin im Health Center Vienna Airport

Fortbildungen

  • Fortbildungsdiplom der ÖÄK
  • Notarztdiplom der ÖÄK
  • ÖÄK Diplom Leitender Notarzt (LNA)
  • Reisemedizin
  • Aktuell  Ausbildung zum Arbeitsmediziner (ÖÄK Diplom für Arbeitsmedizin)

Fortbildung

  • ÖÄK Notarztdiplom
  • Reisemedizin
  • Arbeitsmedizin

Über mich

"Der Körper und die Psyche des Menschen sowie das soziale Umwelt und kulturelle Faktoren beeinflussen sich gegenseitig und stehen im Idealfall in einem ausgewogenen Gleichgewicht zueinander. Störungen dieses biopsychosozialen Gleichgewichtes sind dabei von kausaler Bedeutung für die Entstehung und den Verlauf von Krankheiten.

Als Wahlarzt für Allgemeinmedizin sehe ich meine Aufgabe darin, einerseits durch zielgerichtete präventive Maßnahmen krankmachende Risikofaktoren zu reduzieren und gesundheitliche Schädigungen zu vermeiden, andererseits bestehende Erkrankungen durch ganzheitliche Therapiekonzepte zu behandeln.

Im Vordergrund steht für mich dabei eine vertrauensvolle Arzt-Patient-Beziehung. 

Ein gutes Gesprächsklima, Respekt und Empathie sowie die Fokussierung auf die Betreuung der PatientInnen sind für mich hierfür die Schlüsselfaktoren.